Vuoi vedere questa pagina in Italiano?

Apartment Sant'antioco

Sant'Antioco

 -  APARTMENT  -  (4)

Preise und Belegungskalender


Bezahlung mit Visa, MasterCard oder PostePay

Sicher buchen mit Betrugsschutz-Garantie

Bitte warten...
elisabetta C.

elisabetta C.

Angemeldet seit:
Juni 2011
  • Sprachen:
  • Antwortrate: 100%
  • Reaktionszeit: innerhalb von 12 Stunden
  Eine Online-Buchung auf Feries ist sicher!
  • Come funziona la prenotazione online?

    Bei einer Online-Buchung kann man eine Unterkunft buchen und mit der Kreditkarte das Angeld direkt über das Portal überweisen. Diese Zahlung ist sicher und erfolgt mit Betrugsschutz-Garantie.

  • Was ist die Betrugsschutz-Garantie?

    Der Betrag, den Sie online bei Ihrer Buchung gezahlt haben, ist vor Betrug geschützt. Der Vermieter erhält diesen Betrag nur nach Ihrem Check-In. Im Fall von Betrug oder fristgerechter Stornierung erhalten Sie die Summe zurück.

  • Wie kann ich absolut sicher buchen?

    Um von diesem Schutz zu profitieren, müssen Sie die Zahlung direkt auf unserer Seite vornehmen, und zwar mittels unserer Buchungsplattform.Andere Zahlungen außerhalb unserer Systeme können wir nicht vor Betrug schützen.

  • Was, wenn ich nicht in die Unterkunft komme?

    Kontaktieren Sie uns bitte innerhalb von 24 Stunden nach dem Check-In-Datum, das auf der Buchungsbestätigung steht. Falls die Unterkunft nicht existiert oder nicht zugänglich sein sollte, erhalten Sie das Angeld, das Sie online gezahlt haben, zurück.

Falls Sie der Vermieter darum bittet, Zahlungsvorgänge außerhalb der Plattform vorzunehmen;
vor der Buchungsbestätigung; teilen Sie uns dies bitte umgehend mit.
Schreiben Sie uns gerne, wenn Unklarheiten bestehen oder Sie Fragen haben via Mail an info@casevacanza.it oder rufen Sie uns unter der (+39)02/37058201 an
Andere Ferienhäuser in der Nähe von
Sant'Antioco
  • Referenz
    170402
  • Typ
    Apartment
  • Wohnfläche (m²)
    30

  • Gäste
    2
  • Doppelbetten
    1
  • Einzelbetten
    1
  • Schlafzimmer
    1
  • Zimmer
    1
  • Badezimmer
    1
Details

Dienstleistungen
  • Küche
  • Parkplatz
  • Portier
  • Terrasse / Balkon
  • TV

Besonderheiten
  • Für ältere Menschen geeignet
  • Für Familien mit Kindern

Aktivitäten
  • Angeln
  • Strand
  • Segeln
Beschreibung (automatisch) Apartment Sant'Antioco

Unterkunft
Mieten Sie eine gemütliche und schöne Studio im Herzen von Sant'Antioco mit Privatparkplatz zur Verfügung.



Das Studio ist unabhängig und hat ein bequemes Doppelbett mit orthopädischer Matratze. Wenn Sie 3 Host Personen hinzufügen, ein Schlafsofa und eine halbe. Die Wohnung ist ca. 30 qm groß und verfügt über einen Kleiderschrank um ihre Kleidung zu speichern; ein Sideboard mit Geschirr zum Kochen und Essen; ein Kühlschrank und ein Gefrierschrank geräumig; einen Fernseher.
Gäste schätzen die Veranda, wo sie in der Regel Mittag- und Abendessen genießen.
Sie verfügen über eine Küchenzeile in welche macht Kochen und abwaschen mit alles was Sie brauchen, um Ihre eigene Mahlzeit (Backofen und Ofen für Croissants, Kaffee, Geschirrtücher, Reinigungsmittel, etc.) zu verwalten.
Das Badezimmer hat eine Dusche und ein Bidet. Gäste haben Zugriff auf eine befriedigende Menge an weißen Handtüchern und duftend, dass während Ihres Aufenthaltes ändern werde.



Gäste werden mit Wärme und Freundlichkeit vom Besitzer begrüßt, die kaum Englisch sprechen konnte, aber versuchen in jeder Hinsicht, sich verständlich zu machen.



Das Studio ist in der Regel hoch angesehen, für Hygiene und der häufige Wechsel der Bettwäsche und Handtücher;
Die Wohnung befindet sich im Zentrum von Antioco und Gäste sind nur wenige Gehminuten von Restaurants, Supermärkte, Bars und Restaurants, aber auch wichtige Dienstleistungen wie Post und Apotheke; Neben privaten Parkplatz für Ihr Auto (Motorrad oder Fahrrad).
Trotz der Zentralität des Ortes bietet große Ruhe.



Die Stadt von S. Antioco bietet eine schöne Promenade wo Joggen, spazieren oder genießen Sie einen Drink mit Blick aufs Meer.



Die wichtigsten Strände sind nur ca. 6 km vom Dorf entfernt, so würde empfehlen, ein Auto zu mieten (während für weniger anspruchsvolle noch im Sommer-Bus-Service zu den Stränden ist)



Wenn Sie, um meine Gäste zu sein möchten, wäre ich sehr freuen, Sie begrüßen zu dürfen!
Stehen zu Ihrer Verfügung für weitere Informationen.



Antioco ist nicht nur Meer, sondern auch Kultur, dann ich aufzeichnen irgendeine Erwähnung TOURIST-historische sicherlich interessant und einen Überschuss als ebenso schönen touristischen vielerorts darstellt: die Insel Sant'Antioco, befindet sich im südwestlichen Teil von Sardinien, (also auf dem Landweg mit dem Auto erreichbar) verbunden ist, die Mutter Erde durch einen künstlichen Isthmus und stellt die vierte größte italienische Insel, nach der Elbe. Seinem Hoheitsgebiet hat meist zwei Zentren, Sant'Antioco und Calasetta und andere kleineren Siedlungen des Charakters. Antioco, am Fuße des Hügels von der Burg ist der Hauptort der Insel. Das Land hat das Aussehen, die charakteristisch für Fischerdörfer mit niedrigen Häusern und engen Gassen aber farbige rotbedachten, mit einer komplexen urbanen Struktur.
Antioco hat eine Vergangenheit. Die Stadt war bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. bewohnt, aber seine Geschichte begann im 8. Jahrhundert. BC zum Zeitpunkt, als die Phönizier die Stadt Sulky, einen Namen gegründet, die später latinisiert als Furchen, die heutige Sant'Antioco war. Ab dem Zeitpunkt sah er abwechselnd im Laufe der Jahrhunderte Siedlungen verschiedener Zivilisationen. Praktisch sind die Spuren der Vergangenheit Gegenwart (Webseite versteckt) sind interessante Zeugnisse, darunter zwei Menhir stammt aus Pre-nuragischen, einige Domus de Janas (oder \"Fee\"), Gräber der Riesen, eine große phönizisch-punischen Tophet (eine Art Opfer Friedhof) und einer alten punischen Nekropole auch, nur um einige zu nennen. Wichtig ist auch die Basilika von Antioco Martire gebaut im Jahre 1102 aus einer frühen Christian Church, beherbergt die Reliquien und die Statue des Heiligen von dem es seinen Namen des Lands verdankt. Sehr beeindruckend die römische Brücke mit zwei Bögen am Eingang des Städtchens.
Neben das reiche archäologische Erbe hat das Zentrum wie oben erwähnt, lange Strände und schöne abwechselnd mit felsigen Buchten.
Das Meer, kristallin, ist voller Leben und voller Fische, mit atemberaubender Kulisse.
Das Land bietet den Besuchern eine spektakulärere Meer, die sardische Gastfreundschaft und vor allem typisch für den Ort, die auch den anspruchsvollsten Gaumen begeistern wird.
Ich meine, einfach nur einen Urlaub nicht zu verpassen.

Beschreibung (original)
Italienisch

L'Alloggio
Affittasi accogliente e grazioso monolocale nel pieno centro di Sant'Antioco con parcheggio auto privato a disposizione.



Il monolocale è indipendente e consta di un comodo letto matrimoniale con materasso ortopedico. Qualora si ospitino 3 persone aggiungiamo un divano letto a una piazza e mezzo. L'appartamento è di circa 30 mq e dispone di un armadio per conservare i propri capi d'abbigliamento; una credenza con tutte le stoviglie per cucinare e mangiare; un frigorifero e un congelatore capienti; una televisione.
Gli ospiti apprezzano molto la veranda dove sono soliti pranzare e cenare.
Si dispone di un cucinino nel quale potere cucinare e lavare le stoviglie con tutto l'occorrente per gestire al meglio i propri pasti (forno e fornetto per croissant, caffettiera, strofinacci, detersivi,etc.).
Il bagno è con doccia e comprende anche il bidet. Gli ospiti hanno a disposizione una soddisfacente quantità di asciugamani bianchi e profumati che provvederemo a cambiare durante il soggiorno stesso.



Gli ospiti saranno accolti con cordialità e gentilezza dalla proprietaria, che parla a malapena l'inglese, ma cerca in ogni modo di farsi capire.



Il monolocale è generalmente molto apprezzato per l'igiene e per il frequente cambio di biancheria da letto e da bagno;
Inoltre l'appartamento è situato nel pieno centro di S.Antioco e gli ospiti avranno tutto a due passi, dai ristoranti, ai supermercati, ai bar e ristoranti, ma anche servizi essenziali come Ufficio Postale e farmacia; oltre al comodo parcheggio privato per l'auto (moto o biciclette).
Nonostante la centralità del luogo si gode di ottima tranquillità.



La città di S.Antioco offre un bellissimo lungomare dove fare jogging, passeggiare o gustare un aperitivo davanti al mare.



Le principali spiagge distano circa 6km dal paese, quindi consiglio di noleggiare una automobile (mentre per i meno esigenti comunque in estate è disponibile il servizio pullman per le spiagge)



Qualora voleste essere miei ospiti, sarei molto lieta di accoglierVi!
Sono a Vostra disposizione per qualsiasi ulteriore informazione.



Sant'Antioco non è solo mare, ma anche cultura, quindi annoto qualche CENNO STORICO-TURISTICO sicuramente interessante e che costituisce un surplus rispetto a tanti altrettanto bei luoghi turistici:
L’isola di Sant’Antioco, situata nella parte sud-occidentale della Sardegna, è collegata (quindi accessibile via terra in auto) alla terra madre mediante un istmo artificiale e rappresenta la quarta isola italiana dopo l'Elba. Il suo territorio presenta due centri abitati, Sant’Antioco e Calasetta ed altri insediamenti minori di carattere per lo più balneare. Sant’Antioco, situato ai piedi del colle di Castello, è il centro principale dell'isola. Il paese ha l’aspetto caratteristico dei villaggi di pescatori con le casette basse e colorate dai tetti rossi, dalle strade strette ma con una struttura urbana complessa.
Sant’Antioco ha un passato millenario. Il centro fu abitato già a partire dal III°millennio a.c. ma la sua storia ebbe inizio nell’VIII° sec. a.c. al tempo in cui i Fenici fondarono la città di Sulky, nome che in seguito fu latinizzato in Sulci, l’odierna Sant’Antioco. Da all’ora ha visto alternarsi, nei secoli, insediamenti di civiltà diverse. Le tracce del passato sono praticamente presenti (website hidden) sono interessanti testimonianze, tra cui due menhir risalenti all’età prenuragica, alcune Domus de janas (ovvero le “case delle fate” ), delle Tombe dei Giganti, un grande tophet fenicio-punico (una sorta di cimitero sacrificale) e un’antica necropoli anch’essa punica, tanto per citarne alcune. Importante anche la basilica di S. Antioco martire costruita nel 1102 su una chiesa paleocristiana, dove sono conservate le reliquie e la statua del santo da cui prende il nome il paese. Molto suggestivo il ponte romano a due arcate situato all’ingresso della piccola cittadina.
Oltre il ricco patrimonio archeologico, il centro come già detto presenta spiagge lunghe e incantevoli che si alternano a calette rocciose.
Il mare, cristallino, è ricco di vita e pescosissimo, con fondali davvero mozzafiato.
Il paese offre dunque ai visitatori un mare splendido, la calda ospitalità sarda e soprattutto specialità tipiche del luogo che delizieranno il palato anche dei più esigenti.
Insomma, proprio una vacanza da non perdere.


5
4
Qualität
Lage
Sauberkeit
Komfort
Innenausstattung
Registrati per telefonare al proprietario